Isidro Nozal


Isidro Nozal
Ciclista cántabro. Ha permanecido durante toda su carrera en el equipo ONCE, ahora Liberty Seguros. Pasó del anonimato a la fama en la temporada 2003 cuando estuvo a punto de ganar la Vuelta a España. A pesar de acudir como gregario a la vuelta, consiguió hacerse con el malliot de líder, que solo soltaría tras finalizar la penúltima etapa, una cronoescalada a Abantos, en la que Roberto Heras le arrebató el liderato.

Enciclopedia Universal. 2012.

Mira otros diccionarios:

  • Isidro Nozal — Información personal Nombre completo Isidro Nozal Vega Apodo Guri Fecha de nacimiento 10 de octubre de 1977 País …   Wikipedia Español

  • Isidro Nozal — Nozal bei der Baskenland Rundfahrt 2005 Isidro Nozal Vega (* 18. Oktober 1977 in Barakaldo) ist ein spanischer Radrennfahrer. Isidro Nozal begann seine Profikarriere 1999 bei dem spanischen Radsport Team O.N.C.E. von Manolo Saiz. 2002 gewann er… …   Deutsch Wikipedia

  • Isidro Nozal — Vega (born 18 October 1977) is a Spanish professional road racing cyclist. He has become somewhat famous for not showering during Grand Tours for fear that the water will soften his muscles. Runner up in the 2003 Vuelta a España and instrumental… …   Wikipedia

  • Isidro Nozal — Pour le peintre français, voir Alexandre Nozal. Isidro Nozal Vega …   Wikipédia en Français

  • Isidro Nozal Vega — Isidro Nozal Isidro Nozal Vega …   Wikipédia en Français

  • Isidro Nozal Vega — Nozal bei der Baskenland Rundfahrt 2005 Isidro Nozal Vega (* 18. Oktober 1977 in Barakaldo) ist ein spanischer Radrennfahrer. Isidro Nozal begann seine Profikarriere 1999 bei dem spanischen Radsport Team O.N.C.E. von Manolo Saiz. 2002 gewann er… …   Deutsch Wikipedia

  • Nozal — ist der Familienname folgender Personen: Carlos Nozal Vega (* 1981), spanischer Radrennfahrer Isidro Nozal (* 1977), spanischer Radrennfahrer Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort …   Deutsch Wikipedia

  • Carlos Nozal — Vega (* 15. Mai 1981 in Barakaldo) ist ein spanischer Radrennfahrer. Carlos Nozal konnte 2003 eine Etappe bei der Vuelta a Palencia gewinnen. 2005 wurde er Profi bei dem portugiesischen Radsportteam L.A. Aluminios Liberty Seguros. Bei der… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexandre Nozal — Pour le coureur cycliste espagnol, voir Isidro Nozal. Bateau décoré à Dives, collection privée Alexandre Nozal est un …   Wikipédia en Français

  • Carlos Nozal Vega — (* 15. Mai 1981 in Barakaldo) ist ein spanischer Radrennfahrer. Carlos Nozal konnte 2003 eine Etappe bei der Vuelta a Palencia gewinnen. 2005 wurde er Profi bei dem portugiesischen Radsportteam L.A. Aluminios Liberty Seguros. Bei der Portugal… …   Deutsch Wikipedia


Compartir el artículo y extractos

Link directo
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.